Haidrun Imke

Haidrun Imke fasst ihr Werke in frei künstlerischen Ansätzen zusammen, die fließenden Übergänge sichern ein spannendes Feld von Kunst und Kritik, Ästhetik und Kreativität. Nach Beendigung der beruflichen Lebensaufgabe darf sie nun ihre Schaffenskraft ganz ausleben. So spiegeln sich eigene Lebenserfahrung, aufmerksames Beobachten und intelligentes Auseinandersetzen mit den Facetten des Lebens in ihren farbenfrohen, abstrakten Bildern, Collagen und Konzepten wieder:

Eine besondere Kunstform ist das Konzept der aktiven Beteiligung des

Kunst interessierten Kunden. Mehrteilige Bilder bilden die Grundlage für eigene Interpretation und neue Sichtweisen.

Spiel mit Formen,

Farben und Strukturen

 

Der Mensch,

das Leben, die Umwelt

 

Der Kunde wird

zum Künstler (veränderbare Bilder)

© Galerie am Markt 2021